Filme, die biblische Wahrheiten transportieren

    Phil 1,18
    18 Was tut's aber? Wenn nur Christus verkündigt wird auf jede
    Weise, es geschehe zum Vorwand oder in Wahrheit, so freue ich mich darüber. ...

Neben all den Filmen, die Heilgeschichte nachzeichnen (wie zum Beispiel den stellvertretenden Tod Jesu am Kreuz) oder eine Erlösergestalt auftreten lassen, gibt es noch einen anderen Zugang um Movies für Jugendarbeit einzusetzen.
Bohrt man bei den Filmen ein bisschen tiefer, dann entdeckt man oft eine Fundgrube an Anspielungen, Sehnsüchten, Parallelen, die wir in den Kontext der Bibel stellen können.
Den Möglichkeiten wird hier eigentlich nur durch unsere Fantasie Grenzen gesetzt.
Eine kleine Auswahl von gelungenen und weniger gelungenen Beispiele zur Inspiration:

 

Anknüpfungspunkte entdecken.

Fast jeder Film hat im Kern ein besonderes Thema und greift menschliche Fragen auf. Bei manchen geht es um Gefühle, Beziehungen, andere erzählen von Tragödien oder Helden. Wieder andere betten wahrhaft philosophische Fragen in die Handlung ein.

Einen reinen Unterhaltungsfilm gibt es kaum, weil immer die Sehnsüchte von Menschen angesprochen werden: Einmal im Leben Prinzessin sein, einmal den Helden spielen, einmal eine Romanze erleben oder Teil einer besonderen Geschichte sein oder einfach mal wieder das Grausen zu lernen! Warum gehen wir sonst ins Kino?
Mir ging es als Jugendlichen oft so, dass Kino bedeutete für 120 Minuten dem eigenen Alltag in eine Traumwelt zu entfliehen- Als Klassenkasper und Jeansjackenspargel eine Dosis "Rambo" pusht schon mächtig. Unter der Woche um die 5 in Latein gekämpft, am Samstag mit Indiana Jones den Tempel des Todes bezwungen. Um so größer der Schock, wenn man dann aus dem Dunkel des Kinosaals wieder ins Grelle Sonnenlicht tappt.

Gerade PopcornKino, also reine Unterhaltungsfilme, sprechen elementare Bedürfnisse an.

Die Bibel kennt selbst tausende solcher Geschichten, nur sind diese nicht auf Zelluloid oder Datenträger verewigt. Eines aber unterscheidet Bibel und Movie: Die Bibel ist für uns ein Weg um Gottes Wesen kennen zu lernen und persönliche Wegweisung für ein erfülltes Leben zu bekommen. Damit hat sie einen viel größeren Anspruch, als ein gut gemachter mit Special-Effects vollgestopfter Unterhaltungsfilm. (Und auch in der Bibel gibt es eine ganze Menge Special Effects ... Aber das wäre ja schon wieder ein interessanter Anknüpfungspunkt für ´ne Andacht)

Jetzt müssen wir nur den Bogen spannen vom Wort Gottes zu diesem Film, und erkennen welche Botschaft in diesem Film steckt, welche Sehnsüchte angesprochen werden:

Warum traut sich die Braut nicht?
Warum verrät Grimma Schlangenzunge König Theoden?
Warum vertraut Edmund Jaris, der weißen Hexe?
Warum muss Aslan sterben?
Warum bleibt Bratt Pitt sieben Jahre in Tibet?
Warum tötet Sonny?
Bist Du vor einem Twister sicher?
Was geschieht am Independence Day deines Lebens?
Welche Rolle spielt Morpheus?

Die Filme stellen Fragen, manche Filme geben Antworten!
Das ist ein guter Anknüpfungspunkt um von der grössten aller Geschichten zu erzählen.
Die Jugendlichen bedauern, dass Sie nicht nach Hogwarts eingeladen werden und es keine magische Zauberwelt gibt?
Erzähl Ihnen doch von der unsichtbaren Welt Gottes, die real ist und von der Sie noch keinen Schimmer haben.

Die Botschaft steckt nie im Film

Das Problem ist, dass der Film keine verlässliche Antwort für unser Leben anbieten kann, denn es ist das Werk von mehr oder weniger talentierten Drehbuchautoren, Regisseuren und Schauspielern mit der Absicht Geld zu verdienen. Der Film ist Menschenwerk. Deshalb darf man den Film zwar zerlegen (wenn sein muss in Einzelbildern), man darf die Motivation der Figuren ausleuchten, aber die Kernaussage einer Andacht oder Predigt sollte auf einem festeren Fundament stehen.

Wir tragen eine große Verantwortung, wenn wir vor Menschen treten und Gottes Wort im Mund führen, deshalb müssen wir gründlich prüfen was wir da eigentlich erzählen.

Beispiel: Einen Kriegsfilm wie Platoon kann ich hernehmen um vom Heldentum zu sprechen und dass man sich aufopfern muss, oder von der Unsinnigkeit des Krieges. Die Kernaussage der Andacht, die Wahrheit, steckt nicht im Film, die steckt irgendwo zwischen den Buchdeckeln der Bibel. Deshalb beginnt eine Movieandacht zwar im Kino, aber schon nach kurzer Zeit steckt man bis zum Hals in Bibelauslegungen, Konkordanz und dem Standbild der DVD.

Wie findet man solche Botschaften?

Jugendliche strömen in Herr der Ringe.
Wie kann ich diesen Film für eine Andacht nutzen. Um hier Ansatz-punkte zu finden muss man mit der Bibel vertraut sein, muss man sich mit Gottes Heilsplan auskennen. Nur wenn ich Gottes Sicht der Dinge kenne entdecke ich Entsprechungen und Widersprüche in Filmen. Oft sind es biblische Bilder, die in Filmen verwendet werden, oft geht es um Schuld, um verfeindete Brüder, um Erlösergestalten.

Parallelen entdecke ich eben nur, wenn ich beide Seiten gut kenne. Die gute alte Stille Zeit gibt einem einen großen Fundus an breiter Bibelkenntnis.

Verschiedene Wege einen Film zu nutzen

Es macht riesigen Spaß Filme zur Evangelisation einzusetzen und die Möglichkeiten sind riesig. Als ich meine Movie-Andachten gesichtet habe und eine gewisse Systematik gesucht habe, wie man vorgehen könnte, sind mir folgende Anknüpfungskpunkte aufgefallen.

1. Parallelen zu biblischen Geschichten/Gleichnissen aufdecken

    In manchen Filmen werden Geschichten erzählt, die in der Bibel als geistliches Gleichnis herhalten müssen. Ob es das Haus ist, dass beim Sturm zusammenbricht, oder die zentrale Message, die vom Nutzen der anvertrauten Gaben spricht - klingelts da nicht bei Euch? Ein paar Beispiele:

    • Gleichnis der anvertrauten Zentner - Spiderman
    • Gleichnis vom Hausbau -Twister
    • Warum gibt es Sünde? - I Robot
    • Bergpredigt - Minority Report

2. Einen Gedanken übertragen

    Nicht immer muss ein ganzer Handlungsstrang in die Bibel übertragbar sein. Es genügt oft einen zentralen Gedanken des Film zu übertragen. Viele Filme machen Aussagen zu Moral, Ehre, Lebensziel, das Ende der Welt, Wahrheit, Heldentum,... Greift doch diesen Aspekt auf und setzt ihn in Beziehung zu einem Bibeltext.

    • Was ist Demut ? - Die Unglaublichen
    • Gibt es einen Reiseführer durch das Leben? - Per Anhalter durch die Galaxis
    • Was definiert mich ? - Bourne Identität
    • Was ist unmoralisch? - Ein unmoralisches Angebot
    • Welche Ruhe muss der Mensch finden? -Superman IV - Quest for Peace
    • Auf welche Ankunft warten wir im Advent? - Herr der Ringe / Die Rückkehr des Königs
    • Was erwartet uns am Ende der Welt - End of Days
    • Warum lohnt es sich die Erde zu retten und was ist der Sinn des Lebens? - MiB
    • Was ist Wiedergeburt? - Alien IV-Die Wiedergeburt

3. Fragen aus biblischer Sicht beantworten

    Manche Filme stellen gewagte Thesen auf. Vor allem Science Fiction Filme!
    Was ist Realität? Zeitreisen? Es ist spannend sich über solche Dinge aus der Sicht Gottes einmal Gedanken zu machen?
    Ist unser Leben vorherbestimmt? 

    • Wann wird ein Mensch schuldig? - Minority Report

4. Mit Filmen Heilsgeschichte nachzeichnen

    Gott geht in der Bibel einen besonderen Weg zunächst mit seinem Volk Israel, mit Jesu kommen auch mit der Gemeinde der Christen. Wie geschieht Erlösung, Befreiung? Was ist Gottes Plan? Manche Filme zeichnen diese Heilsgeschichte nach.
    Gott geht uns nach! Es gibt eine zweite Chance? Die Liebe des Vaters! Diese Wahrheiten springen aus der Illusion der Kinoleinwand in die lebendige Realität der Zuschauer. Was für eine coole Chance!

    • Welcher Fluch trennt uns vom Leben, und wie werden wir frei? - Fluch der Karibik
    • Gleichnis vom verlorenen Clownsfisch - Findet Nemo
    • Gott will Kontakt aufnehmen und er hat ein Zeichen in die Welt gestellt - 2001 Odyssee im Weltall
    • Ein Leben lang auf der Flucht - Catch me if you can

5. Fragen des Christseins

    Mit Bekehrung und Wiedergeburt fängt für uns Christen das ganze Abenteuer des Glaubens erst an und vielerorts gehen die Probleme dann richtig los. Jetzt kommen wir in den Bereich für Fortgeschrittene: Was ist Berufung? Heiligung? Wie lebe ich mein Christsein? Wie kann ich mir sicher sein, dass es einen Gott gibt? Wie überwinde ich Zweifel?
    Auch da erkenne ich in manchen Filmen tolle Parallelen:

    • Wie folge ich meiner Berufung - Spiderman II
    • Wie kann ich an Gott glauben, es fehlen doch die Beweise? - Contact
    • Wieviel ist mein Leben wert? - 21 Gramm

6. Den Film selbst als Medium nutzen

    Man kann den Film selbst auch als Medium einsetzen, und nicht nur die spezielle Handlung eines einzelnen Films. Warum nicht mal zum Thema Tod ein paar Filmszenen ansehen, oder zur Auferstehung?
    Was ist Glück, Freunde, Macht, Gier, Liebe ...im Film.
    Stellt ein paar Filmszenen zusammen, die Leute werden Euch gespannt zuhören.

    • Special Effects im Film - Special Effects in der Bibel
    • Tod/Auferstehung im Film - und wie ist das wirklich?
    • Was ist Sünde ? - Seite 247 - Jurassic Park

Hilfsmittel

Um den Film einzusetzen sind Eurer Kreativität natürlich kaum Grenzen gesetzt. Ganz im Gegenteil, die Kids werden merken wie sehr Ihr Euch Mühe für sie gebt.
Da die ganze Arbeit auch ziemlich cool ist, könnt ihr vielleicht im Mitarbeiterteam fernerstehende erreichen, die einfach Lust haben mitzuarbeiten und durch die Vorbereitung eine Auseinandersetzung mit dem Thema erleben.
Folgende Geschichten haben wir schon umgesetzt (als Anregung für euch):

  • Den Film selbst nochmal nachdrehen und im JuGo zeigen.
    Specialeffekts mit Wunderkerze, Flugaufnahmen über der Modelleisenbahn ...
    Die Leute werden sich totlachen (Wir haben damals Independence Day nachgedreht)
  • Ein Stück des Films am Abend zeigen und an der spannenden Stelle stoppen. Ich kenne eine Studentenmission, die hat Matrix an der Stelle unterbrochen wo sich Neo für die rote oder blaue Pille entscheiden muss, und hat die Leute selbst vor eine Entscheidung gestellt: Wahrheit oder Lüge?
  • Ein Stück vom Film im Gottesdienst nachspielen, mit Original-Soundtrack.
    Vielleicht den zugehörigen Videoclip nachtanzen ...
  • Das Filmplakat nachbearbeiten: Findet Jesus anstatt - Findet Nemo Wenn jemand gut in Bildbearbeitung ist: Das macht Spaß!
  • Original Filmplakate und Pappsteller gibts oft von den Verleihfirmen in Deutschland.
    Ein höflicher Brief an die Marketing-Abteilung ... Ihr werdet Euch wundern, was alles möglich ist. Adressen findet Ihr im Internet.
    Ich habe auch schon Presse-DVDs geschenkt bekommen.
  • Hier noch ein paar Hilfen für die Vorbereitung aus dem WWW:
  • Hilfe aus dem Internet

    Inhalt

    URL

    Sprache

    Filmarchiv mit spirituellem Background und gutem Downloadbereich (Bilder Trailer etc)

    http://www.hollywoodjesus.com

    ENG

    Andachten zu ein paar Filmen, aktuellen Themen, Anspiele

    http://www.sippe-w.de

    D

    Filmarchiv mit Besprechung

    http://www.filmfacts.de

    D

     

    http://www.kinopolis.de

    D

     

    http://www.imdb.com

    ENG

     

    http://www.filmstarts.de

    D

     

    http://www.kino.de

    D

    Filmposter download

    http://www.impawards.com

    ENG

     

    http://www.filmposter-archiv.de

    D

    FilmTrailer download

    http://www.film-trailer.net

     

     

    http://www.film-trailer.info

     

     

    http://www.apple.com/trailers

     

    Datenbank mit Film-Fehlern

    http://www.dieseher.de

    D

    Alte Filme - Der Deutsche Tonfilm 1929 - 1972

    http://deutscher-tonfilm.de

    D

    Infos über geplante Filme ...

    http://movies.yahoo.com/mv/
    upcoming/

    ENG

Ralpf Wagner 2006
__________________________________________________________

Du willst das Seminar ausdrucken?
Hier gibt’s das Teil als PDF-Download:
Movie Seminar Teil 2 - Filme die biblische Wahrheiten transportieren.pdf (236 kB)

Hier geht’s weiter zum 3.Teil des Seminars. Wenn Du noch ein kleines bisschen durchhältst gibt’s am Ende den fetten Download

_______________________________________________________

lfHast Du mal Lust ein paar gute Filme zu schauen.
Ich bin begeisterter Kunde von Lovefilm.de. Super Service! Wie wär´s mit einem kostenlosen Probeabo? Ich werbe Dich gerne an. Einfach auf das Symbol klicken.